Fach-Forum Bahnlärm

Lärm / Urteile / Gutachten / Lärmaktionsplan

 
Ihr Spezialist:
Matthias Möller
Tel. 069 170 88 200
 StartseiteStartseite
 Lärmpegel-RechnerLärmpegel-Rechner
 Anwalt per TelefonAnwalt per Telefon
 GutachtenGutachten
 Fragen, Antworten, DiskussionFragen, Antworten, Diskussion
 Neue Frage eintragenNeue Frage eintragen
 Newsletter-AboNewsletter-Abo
 KontaktaufnahmeKontaktaufnahme
 ImpressumImpressum
 Suchen ...
Igor Tarasov © www.fotolia.de
   Gericht: Bahnlärm liegt über GrenzwertenGericht: Bahnlärm liegt über GrenzwertenGericht: Bahnlärm liegt über Grenzwerten  [2016-02-03 08:50]
RP-online: "Anwohner und Bahn schließen vor dem OLG Hamm einen Vergleich aus. Nun geht es vor den Bundesgerichtshof."

Die Deutsche Bahn befürchtet, das von Anliegern einer Bahnstrecke zwischen Hamm und Oberhausen angestrengte Klageverfahren auch in zweiter Instanz zu verlieren und kündigte schon vor einem Urteilsspruch den Richtern an, zum Bundesgerichtshof ziehen zu wollen.

Darüber berichtet RP online.

Von Rechtsanwalt Matthias Möller-Meinecke, Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Inhaltlich verwandte Dokumente und Internet-Seiten:
   
Zugeordnete Themen:
 Lärmbelastung;  Bahnlärm;  Schallschutz;  Schlaf, Nachtruhe;  Güterzugstrecke Oberhausen - Osterfeld - Hamm;
   
   
Verwandte Dokumente / Beiträge:
WDR
   Bahnlärm in gedämpften MollBahnlärm in gedämpften MollBahnlärm in gedämpften Moll  [2016-09-29 21:13]
Darf die Deutsche Bahn bei der Verhörung des Bahnlärms die Züge langsamer fahren lassen?
PictureArt © www.fotolia.de
   Bahn ist dreimal so laut wie gesetzlich zulässigBahn ist dreimal so laut wie gesetzlich zulässigBahn ist dreimal so laut wie gesetzlich zulässig  [2011-08-09 08:40]
Gerichtsgutachter bestätigt die Verstöße der Deutschen Bahn gegen das Nachbarrecht
Junial Enterprises © www.fotolia.de
   Gericht legt Bahn die Kosten von Schallschutzfenstern aufGericht legt Bahn die Kosten von Schallschutzfenstern aufGericht legt Bahn die Kosten von Schallschutzfenstern auf  [2014-08-01 20:34]
Das Landgericht Bochum verpflichtet die Deutsche Bahn Netz AG, den Anwohnern der Bahnstrecke Hamm - Oberhausen die Kosten für passiven Schallschutz zu erstatten - Musterklagen haben Erfolg
Dokumente/Seiten außerhalb dieser Internetpräsenz:
    [ Keine ]
   

Bitte besuchen Sie auch die Hauptseiten: www.Moeller-Meinecke.de und www.EDIFICIA.de

Sie finden dort Informationen zu anderen aktuellen Projekten, Urteilskommentare, Veröffentlichungen und viele weitere Informationen zu Themen jenseits vom "Bahnlärm".